Traum und Wirklichkeit

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die nicht erklärbar sind, uns aber zum Träumen bringen…
Und es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die dazu beitragen, dass der Traum Wirklichkeit ist.

Traum und Wirklichkeit sind vereint, wenn wir von Herzen geben und empfangen. Dies kann geschehen durch Ihre Zuwendungen - Spende, Schenkung, Zustiftung und Vererbung - oder im HerzensDienst durch Ihre Mitwirkung in den ErmutigungsProjekten.

ALLes ist Wandel

Die Erde ist in einem ständigen Wandel. Wir haben dieses WUNDER Erde - "Garten Eden" - gemeinsam als Geschenk erhalten, um ihn zu bewahren für unsere Kinder und Kindeskinder und darin in Liebe und Fülle zu leben.

Die Mitwirkenden der gemeinnützigen Sirius-Stiftung widmen sich gemeinsam im HerzensDienst generationsübergreifend der Aufgabe, zu ermutigen, das zu sein, was man ist. Dazu gehört Begabungen wahrzunehmen, die Förderung von Talenten und ErmutigungsProjekte. Zuwendungen und Spenden, die der gemeinnützigen Sirius-Stiftung zur Verfügung gestellt werden, tragen auch dazu bei, dass Kinder und Jugendliche, die sonst die Möglichkeit nicht haben und entscheiden „förder-will-ich“ sowie danach handeln, mit ihren Talenten an ErmutigungsProjekten, Förderungen und Kursen teilnehmen können. Daraus kann sich eine Berufung ergeben zur eigenen Freude und zur Freude Anderer.

In den ErmutigungsProjekten, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, können Impulse für eine eigenverantwortliche Entwicklung gegeben werden. Das heißt zu ermutigen, Begabungen wahrzunehmen, Selbstverantwortung zu übernehmen und die Talente zu leben zum Wohle des Ganzen und der Gemeinschaft. In den ErmutigungsProjekten wird generationsübergreifend das "Gemeinsame" und das Miteinander gefördert. Den Mitwirkenden liegt es am Herzen, in einer liebevollen Atmosphäre, die von Freude und gegenseitiger Wertschätzung getragen ist, einen generationsübergreifenden kreativen Austausch zu ermöglichen. So können Kinder und Jugendliche Mut fassen, ihre Kreativität und individuellen Talente zu leben, so dass durch Selbstbestimmung und daraus erwachsendem Selbstwert die Möglichkeit besteht, aus diesen Begabungen und Talenten eine Berufung fürs Leben zu entwickeln.

Alle Mitwirkenden der gemeinnützigen Sirius-Stiftung engagieren sich im HerzensDienst.
Zuwendungen fließen voll und ganz in die Förderungen und ErmutigungsProjekte.

Die Mitwirkenden der gemeinnützigen Sirius-Stiftung initiieren, gestalten und begleiten ErmutigungsProjekte, HeartHappenings, Veranstaltungen sowie Förderungen und sammeln dafür Zuwendungen.

>> Spenden für Projekte - Schlüsselworte

>> Gemeinnütziges Crowdfunding

 

Gemeinsam von Herz zu Herz
HerzensDienst
HeartHappenings

Treuhänder der gemeinnützig anerkannten Sirius-Stiftung ist der gemeinnützige Verein Sirius e.V., der im Jahr 2002 gegründet wurde und dessen Mitwirkende sich im HerzensDienst in gemeinnützigen Projekten mit Kindern, Jugendlichen und Senioren engagierten, in der Forschung, im Gesundheitswesen und im Schulbereich. Die Forschung fand über einen Zeitraum von sieben Jahren auf der Raketenstation Hombroich/Neuss am International Institute of Biophysics gemeinsam mit Wissenschaftlern von internationalen Instituten und Universitäten statt.


 

>> Gemeinnütziges Crowdfunding

 

Spendenkonto gemeinnützige Sirius-Stiftung Raiffeisenbank Erkelenz IBAN: DE78 3126 3359 3702 9950 18 (Steuernummer 121/5788/4740, Finanzamt Mönchengladbach)